Loader
Bei Schuh Mücke wird Nachhaltigkeit großgeschrieben!

Gemeinsam für ein gutes Klima?

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Anliegen unserer Firmenphilosophie. Bei unserem täglichen Handeln versuchen wir auf eine Schonung der Umwelt sowie der Ressourcen. Mit zukunftsweisenden Initiativen und nachhaltigen Projekten setzt sich Mücke für eine bessere Umwelt ein.

Neue Baumsparkarte bei Mücke

Weniger Tüten = mehr Bäume

 

Mit ihrer Hilfe haben wir bereits 35.326 Bäume gepflanzt!
Bis Ende 2020 planen wir 45.000 Bäume zu pflanzen, um der Umwelt etwas Gutes zu tun.

 

Für jeden Einkauf bei uns, bei dem Sie keine neue Tüte benötigen, erhalten Sie einen Stempel. Für 10 gesammelte Stempel, pflanzen wir mit der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet einen Baum. Und als Dank dafür überreichen wir Ihnen einen persönlichen Baumgutschein.

 

Mehr Informationen zu der Schuh Mücke Baumsparkarte und unserer Baumpflanzaktion, erhalten Sie hier…

Schuh-Mücke-Glasflaschen

Trinkwasser in wiederverwendbaren Mücke Glasflasche

 

Wenn es um Wasser geht, liegt die Lösung sehr nahe. Bei Leitungswasser fallen weder Plastik, noch viel CO2 an. Es enthält auch keine möglichen Chemikalien, die sich bei Plastikflaschen ablösen können. Tests zeigen, dass die Qualität von Leitungswasser in Deutschland hervorragend ist und sogar viele Mineralwasser aus der Flasche übertrifft. Deshalb haben wir für unsere Mitarbeiter mehrere Tafelwasseranlagen gekauft.  Dazu haben auch alle 750 Mitarbeitern im Unternehmen eine wiederverwendbaren Mücke Glasflasche geschenkt bekommen. Denn mit einer ausspülbaren Mücke Glasflasche hat man sein Wasser immer dabei.

 

Somit sparen wir jährlich ca. 150.000 PET-Flaschen ein.

Led-Beleuchtung-in-den-Schuh-Muecke-Filialen

Nachhaltigkeit von LED-Beleuchtung

 

Sprechen wir von Nachhaltigkeit, Umwelt, Co2-Ausstoß und Klimazielen, von LED-Beleuchtungssystemen von:

 

Effizienz = Verringerung von Stromverbrauch und Kosten

 

Die Effizienz von Lichtquellen wird in Lumen pro Watt (lm/W) angegeben. Je besser nun das Verhältnis von Lumen zu Watt ist, desto effizienter ist die Lichtquelle. Dadurch wird der CO²-Ausstoß der für die Beleuchtungsanlage nötigen Stromerzeugung gesenkt. Der Bedarf an Strom wird reduziert und die Kosten gesenkt.

 

Lebensdauer

 

Hochwertige LED-Beleuchtung kann eine Lebensdauer von 100.000 Stunden erreichen und damit eine deutlich längere Lebensdauer als konventionelle Beleuchtung. Es muss im Laufe der Zeit weniger Beleuchtung getauscht werden, dies schont Ressourcen und Rohstoffe.

 

Umweltschonend

 

Das Lichtspektrum in der LED-Beleuchtung enthält keine IR-/UV-Strahlung. Weiterhin enthält LED-Beleuchtung keine Schadstoffe, wie z.B. in einer Energiesparlampe enthaltenes Quecksilber. Dadurch umweltgerechte Entsorgung unter Berücksichtigung von Recycling (Cradle to Cradle) möglich.

wir-schuetzen-die-Meere

No Plastic Bags

 

Plastiktüten werden in unserem Unternehmen nicht mehr zum Einsatz kommen.

Natur auch in Zukunft genießen!

Unsere nachhaltigen Marken im Überblick